Wie Du Selbstbewusst Rüberkommst, Auch Wenn Du Dich Nicht So Fühlst

Unsicherheit, Angst, Zweifel. . . Diese Ungeheuer plagen uns alle mal mehr, mal weniger! Auch wenn du nur so vor Selbstbewusstsein strotzt, ein schlechter Tag kann deinen Mojo ruinieren. Wie kommst du also trotzdem selbstsicher rüber, um durch einen Tag mit Arbeit, Meetings, Terminen und Verabredungen zu kommen?

Wir haben einen kleinen Überlebens-Guide erstellt. Für die Tage, an welchen du eine Extra Portion an Selbstvertrauen brauchst:

KÖRPERHALTUNG

Ja, Mama hatte Recht, als sie uns damit nervte, dass wir uns bitte gerade hinstellen sollen.
Deine Körperhaltung sagt sooo viel über dich und deinen Gemütszustand aus. Ich habe oftmals Mädels beneidet, die sich super in ihrer eigenen Haut zu fühlen scheinen. Aber wir können dies auch erreichen: setz dich gerade und stell dich aufrecht hin, Schultern zurück, Hals durchstrecken und heb deinen Kopf an!

Das wichtigste ist auch, nicht rumzuzappeln. Ich bin ein chronischer Rumzappler, aber es ist wirklich spannend zu sehen wie das Selbstvertrauen wächst, wenn du deinen Körper entspannst und dich von deinen nervösen Ticks verabschiedest. Du schaffst das!  “Wenn du an dich glaubst und dich selbstbewusst fühlst, dann kannst du alles erreichen! Ich glaube daran.” – Karlie Kloss

 

TRAG ETWAS MAKE UP AUF… 

Make Up kann Wunder bewirken, wenn du dich scheisse (ähem, sorry!) fühlst. Verweigere gerade an solchen Tagen nicht, welches aufzutragen. Der Schlüssel ist hier, es natürlich und understated zu halten – wenn du dich natürlich schön und frisch fühlst, dann hast du nicht das Gefühl, dich hinter Lagen und Lagen von Make Up zu verstecken. “Schönheit ist eine Attitude.” – Estée Lauder

 

ZIEH DIR ETWAS AN, WAS DU LIEBST

Dieses eine Teil, das du liebst – vielleicht ist es dein wunderschöner Wintermantel, oder ein weicher und hübscher Pulli, oder die Stiefel, die du dir kürzlich gegönnt hast. Zieh es an und mach es zu deinem Power-Outfit!
Zu meinem persönlichen Power-Outfit gehören meine braunen Steve Maden Stiefel, die immer und irgendwie zu allem passen, und mir durch den Blockabsatz immer zu einer tollen Körperhaltung und selbstbewussten Gang verhelfen. Stell dir dein Killer Outfit zusammen (keines, das nicht komfortabel ist, es muss sich leicht anfühlen), aus welchem dich jedes einzelne Teil glücklich macht, und du wirst sehen wie du es auch in deinem Alltag killen wirst! Du wirst dich einfach gut fühlen in deinen Lieblingsklamotten. “Die Qualitäten, die ich an Frauen am meisten bewundere sind Selbstvertrauen und Freundlichkeit”  – Oscar de la Renta

 

HÖR DIR DEINE LIEBLINGSMUSIK AN

Am besten hast du eine Playlist parat für die Tage, an welchen du eine Extra Portion Selbstvertrauen nötig hast. Befülle sie mit deinen Happy Songs – vielleicht sind es Pop Queens wie Britney Spears und Taylor Swift, die dich wie eine Königin fühlen lassen, oder ein paar tolle Jazz Stücke! “Leidenschaft ist Energie. Spüre die plötzliche Antriebskraft, wenn du den Fokus auf etwas lenkst, das dich begeistert.” – Oprah Winfrey

 

GEH EINE LISTE MIT MOTIVIERENDEN ZITATEN DURCH

Stell dir eine Liste von Zitaten zusammen, auf die du im Bedarfsfall schnell Zugriff hast (z. B. auf deinem Smartphone). Zitate, die dich schnell selbstsicherer fühlen lassen und für einen Boost an Motivation sorgen. Sobald du eine Dosis an Selbstvertrauen brauchst, schaust du dir einfach deine Liste an und liest dir deine Lieblingszitate durch. Das hilft sofort, versprochen! “Verschwende deine Zeit nicht damit, gegen eine Wand zu schlagen in der Hoffnung, dass sie sich in eine Tür verwandelt” – Coco Chanel 

SHOWHIDE Comments (0)

Hinterlasse ein Kommentar

Deine email Adresse wird nicht veröffentlicht.