6 Deutsche Girlbosses, Denen Du Auf Instagram Folgen Solltest

“Who run the world? Girls!”
Wir alle nutzen Instagram mittlerweile, um uns so viele Foodporn Bilder reinzuziehen bis uns das Wasser im Munde zusammenläuft. Um ein Gefühl von Fernweh zu bekommen bei all den Fotos von traumhaften Stränden und wunderschönen Städten. Interieur Bilder inspirieren uns sogar soweit, dass wir von jetzt auf gleich unser Schlafzimmer umdekorieren wollen.

Wir lassen uns aber auch gerne von Mädels inspirieren, die der Inbegriff von Deutschen Girlbosses sind. Auch du wirst dich von diesen Selfmade Frauen inspiriert fühlen. Junge deutsche Frauen, die erfolgreich ihren Weg gehen. Diese tollen Frauen sind heutzutage greifbarer denn je, dank der wundervollen Welt von Instagram. Durch ihre Feeds erhaschen wir einen Einblick in die Imperien, die sie sich aufgebaut haben (und natürlich auch in ihren neideinflößenden Lifestyle). Solltest du also eine extra Portion Motivation und Inspiration brauchen, um auf deinem Karriereweg zur Erreichung deiner Ziele, alles zu zerschmettern, was geht, dann sind dies DIE deutschen Girlbosses, denen du auf Instagram folgen solltest.


1. Delia Fischer – Co-Founder Westwing (@delia_westwing)

New week, new chances! Shine bright and be awesome. #officemonday

A post shared by Delia Fischer (@delia_westwing) on

Delia ist Mitbegründerin von Westwing, welches mittlerweile zu den führenden Anbietern von Einrichtungsgegenständen in Europa gehört. Sogar Chiara Ferragni hat ihr neues Office in Mailand fast komplett mit Einrichtungsgegenständen von Westwing ausgestattet. Die 34-jährige hat das Unternehmen von der Pike auf aufgebaut und ist einen sehr mutigen Weg gegangen, indem sie ihren Job als Modejournalistin bei Elle aufgab, um sich ausschließlich der Realisierung ihres großen Traums zu widmen. Auf Delias Instgram Feed erhalten wir einen wunderbaren Einblick in ihren Girlboss Alltag und in ihre eigenen vier Wände (die allein schon so viel Interior-Inspo bieten).


2. Tijen Onaran – Founder Global Digital Woman (@tijen.onaran)

Wow, bei dieser Frau denkt man sich nur: was eine Power! Die Deutsch-Türkin ist die Gründerin von Global Digital Woman, dem größten Frauennetzwerk aus dem Bereich Digitalisierung. Ihr Ziel: Frauen zusammenbringen und empowern. Ihr Motto: Making The World More Digital And Female! Und wir werden bei Tijen das Gefühl nicht los, dass die 33-jährige erst am Anfang steht, und dass noch viiiieeel mehr kommt. Wir sind soooo gespannt.


3. Larissa Laudenberger – Brand Builder (@larissalaudenberger)

Larissa ist unser Glam-Girlboss, unser Cool Girl. Auf dem ersten Blick erscheint sie wie eine klassische Influencerin, aber sie hat es businessmäßig faustdick hinter den Ohren. Sie ist als Managerin in einer Agentur für das Brand Building zuständig. Auf ihrem Instagram Account findet man regelmäßige Updates zu ihrem Girlboss Dasein und tolle Momentaufnahmen von ihren Reisen und ihrem Lifestyle.


4. Lea-Sophie Cramer – Founder Amorelie (@leasophie123)

Ein Onlinesexshop? Ja, Lea-Sophie Cramer gründete 2013 genau diesen mit Amorelie. Sie erkannte die Marktlücke und machte Online Bestellungen von Sex Toys für Frauen salonfähig. Alles erfolgt diskret und mit Stil. Ihr Ziel ist es: Sexspielzeuge in die Mitte der Gesellschaft zu bringen, daher fanden z. B. Kooperationen mit der dm Drogeriekette statt. Und was besonders cool ist, ist der Amorelie Adventskalender, der für jeden einzelnen Tag eine leidenschaftliche und sinnliche Überraschung verspricht. Auf ihrem Instagram Account kann man die 30-Jährige und zweifache Mutter auf ihrer Mission, Frauen zu motivieren, verfolgen. Als Business Angel und Speaker gelingt ihr dies ziemlich gut.


4. Lena-Terlutter – Founder Boutique-Belgique (@lenaterlutter)

Die Kölnerin besticht nicht nur mit ihrem Style sondern versorgt uns auch mit super süßen Bildern ihrer Familie und tollen Interior Fotos ihres Eigenheimes. Lena ist Mama von drei Kindern, führt erfolgreich 4 Boutiquen, u. a. die Boutique Belgique im Belgischen Viertel, ist Model und Bloggerin. Ein richtiges Nebenan- und Allesmädchen eben. Wenn man Lena so sieht, dann motiviert sie uns, alles zu erreichen, was man sich familie- und karrieretechnisch wünscht.


5. Kerstin Weng – Chefredakteurin InStyle (@wengschondennschon)

Kerstin Weng ist die absolute Inspiration, wenn es um deutsche Girlbosses in der Fashion Industrie geht. Die 35jährige ist seit 2016 die Chefredakteurin bei Instyle. Davor war sie bereits die Chefredakteurin für die Cosmopolitan und zuletzt für das Online Modemagazin Stylelight. Auf ihrem Instagram Account inspiriert sie mit Snippets aus ihrem Arbeitsalltag, mit ihren mega lässigen Looks und mit ihren entspannten (und so gar nicht auf Luxus wie man meinen könnte) Travelgrams.

SHOWHIDE Comments (0)

Hinterlasse ein Kommentar

Deine email Adresse wird nicht veröffentlicht.